biographie cover [bestellformular] [versandbedingungen]

Webseite Martin A. Hainz

[verlag] [zeitschrift] [archiv]
[veranstaltungen]
[autor|inn|enindex]
[reihenindex]
[textindex]



Bió-graphie
Drei Essays zu (Papier-)Bögen
Martin A. Hainz

Erstveröffentlichung 02 2010 | 168 Seiten | Einband Softcover
ISBN 978-3-902157-15-7 | Preis EUR 12,00 [Reihe | Schnittstellen]

Bió-graphie
Der vorliegende Band handelt von Spannungen und den Bögen, die diese konstituieren, also all jenen Brücken, die so benannt von der Exegese je erlogen waren, oder: erzählt unter Aussparung des Brückenlichtbildausweises.
Mehrsprachige Interferenzen, die nie wieder ein Idiom werden, die Disseminationen, die z.B. in Genitivmetaphern lauern, Dialogisches wie die Verantwortung, Ideen des Polemischen, Klammern – ( ) – als Bögen, widerstreitende Metriken und Rhythmen, wie die Fechtkunst sie lehrt, Umwege, das christliche Fischsymbol, welches zwei Bögen bilden, das Bogenschießen wie auch der Bogen des Friedens bei Klopstock, Celans Partikelgestöber und Architektonisches wie das Gewölbe, das steht, weil alle Steine auf einmal einstürzen wollen, aber auch Papier-Bögen finden so in diesem Langessay ihren (Un-)Ort… Das Ergebnis ist eine situativ-textuelle Metaphysik. Diese Zug-und-Spann-Probleme sind nicht anders als in sich zu lösen, und das heißt zumeist wohl: textuell zu transformieren.
Flankiert wird der Haupttext von Überlegungen u.a. zu Kreis und Ring als Extremen des Bogens sowie zum Pneuma in Dichtung und Herrschaft, also von Texten zur Applikation jener Spannung, wobei das Applizieren einer Ahnung von Spannung von dem, was Anwendung gewöhnlich zu sein scheint, divergiert.

Der Autor
Geboren 1974 in Wien, Mag. Dr. phil., Literatur- und Kulturwissenschafter, Philosoph. Lehrtätigkeit an der Freien Universität Berlin, der Universität Wien, der Universität de Vest Timisoara, der Universitäten Alexandru Ioan Cuza Iai und der NTNU Trondheim. Forschungsaufenthalte u.a. in Berlin, Boston, Düsseldorf, Hamburg, London. Humboldt-Stipendiat. Zahlreiche Publikationen zur deutschen und österreichischen Literatur; Mitglied des Herausgebergremiums der historisch-kritischen Rose Ausländer-Edition (2008ff.). Derzeit mit einer Habilitation zu F. G. Klopstock befaßt.



Bestellformular

Ich bestelle Es muss ein Wert angegeben werden. Ex. des Buches
Bió-graphie | EUR 12,00
zzgl. Versand[Bedingungen] | 170 Gramm
Anrede: Frau Herr
* Vorname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Nachname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Adresse: Es muss ein Wert angegeben werden.
* PLZ | Ort: Es muss ein Wert angegeben werden. | Es muss ein Wert angegeben werden.
Email: Es muss ein Wert angegeben werden.Ungültiges Format.
Newsletter: Ja Nein
Wir bitten Sie, die mit * gekennzeichneten Felder
vollständig und korrekt auszufüllen
 


[zurück zum anfang]
[verlag] [zeitschrift] [archiv] [verein]
[autor|inn|enindex] [reihenindex] [textindex]