schwarzlicht cover [bestellformular] [versandbedingungen]

[verlag] [zeitschrift] [archiv]
[veranstaltungen]
[autor|inn|enindex]
[reihenindex]
[textindex]



Schwarzlicht
Erzählungen
Monika Giller

Erstveröffentlichung 03 2011 | 134 Seiten | Einband Softcover
ISBN 978-3-902157-81-2 | Preis EUR 11,00 [Reihe | Literatur]

Schwarzlicht
Der Erzählband "Schwarzlicht" versammelt 27 Erzählungen der Autorin. Eines ist allen Erzählungen gemeinsam: sie handeln vom gebrochenen Individuum in einer immer mehr zerfallenden Welt. Im Mittelpunkt stehen zumeist Frauen, die auch in der postfeministischen Ära beinahe so verloren und zerstört erscheinen, als hätte es den Kampf der Frauen um gleiche Rechte nie gegeben.
Das Individuum steht mit sich allein in einem feindlichen Umfeld. Männer und Frauen leben miteinander, finden aber kaum zueinander. Die Verletzungen, die die Gesellschaft dem Individuum zufügen, kann der Mensch nur bei sich selbst lösen. Die Texte sind nicht optimistisch, sie künden nicht von einer Hoffnung, in ihrer Radikalität zeigen sie, wie es ist. Was damit anzufangen sei, überläßt die Autorin dem Leser|der Leserin. In diesem Sinne sind die Erzählungen keine Literatur der Aufklärung, sondern legen Bekenntnisse ab, über das, was dem Menschen (den Frauen) in einer Welt der unseren widerfahren kann.


Die Autorin
In Wien geboren. Studium der Philosophie und Germanistik. Schauspielerin an deutschen Bühnen (Frankfurt, Mainz, Augsburg, Darmstadt, Göttingen). Journalistin in Wien (Arbeiterzeitung, ORF, AKH etc.). Veröffentlicht in Literaturzeitschriften und Anthologien.
Mitglied der Grazer Autorinnen und Autorenversammlung (GAV) und IG Autorinnen Autoren.
Veröffentlichungen
Der Stecher, Kurzgeschichte in „Die Rampe“, Linz 1997
Auf der Suche nach der verlorenen Idee, Kurzgeschichte in "Entladungen", Wien 2009
Reise in den Tod, Kurzgeschichte in Anthologie "Reisen im Damenabteil", Linz 2009
Gedichte, in "LOG, Zeitschrift für internationale Literatur", Wien 122/ 2009
Die Mühen der Interviewerin, Kurzgeschichte in "Entladungen", Wien 2010



Bestellformular

Ich bestelle Es muss ein Wert angegeben werden. Ex. des Buches
Schwarzlicht | EUR 11,00
zzgl. Versand[Bedingungen] | 120 Gramm
Anrede: Frau Herr
* Vorname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Nachname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Adresse: Es muss ein Wert angegeben werden.
* PLZ | Ort: Es muss ein Wert angegeben werden. | Es muss ein Wert angegeben werden.
Email: Es muss ein Wert angegeben werden.Ungültiges Format.
Newsletter: Ja Nein
Wir bitten Sie, die mit * gekennzeichneten Felder
vollständig und korrekt auszufüllen
 


[zurück zum anfang]
[verlag] [zeitschrift] [archiv] [verein]
[autor|inn|enindex] [reihenindex] [textindex]