trojaproben cover [bestellformular] [versandbedingungen]

[verlag] [zeitschrift] [archiv]
[veranstaltungen]
[autor|inn|enindex]
[reihenindex]
[textindex]



Trojaproben
Gedichte
Su Tiqqun

Erstveröffentlichung 11 2012 | 68 Seiten | Einband Softcover
ISBN 978-3-902864-09-3 | Preis EUR 10,00 [Reihe | Literatur]

Trojaproben
Noch rumort die Waffe im Brutkasten der Rüstungslabore. Ihre Adoleszenz ist Programm: Human töten. Ohne Schmauch und Rauch. Unsichtbar. Zuvor: Ich-Kernspaltung. Die Folge: traumatisches Sprechen. Einsturz der Perspektiven. Ich Du Er Sie Es überlagern sich wie aufheulende Abklingbecken. Ruiniert übertrifft ein tumbes Wir die Maßlosigkeit, mit der Wirklichkeit umgelogen wird. Alles ist eins und zugleich dissoziiert. Das ist Wahn auf höchstem Niveau, keine Science fiction, sondern der Versuch, Auflehnung zu poetisieren. Der Gedichtband „Trojaproben“ benennt Gewöhnliches, um dessen irre gewordene Alltagsdominanz spürbar zu machen.

Die Autorin
Su Tiqqun, geb. 1962 in Gera (Thüringen). Studierte von 1981 bis 1985 Germanistik und Geschichte an der Karl-Marx-Universität Leipzig. War 1987 bis 90 Internats- und Dozentin für Literatur und Profangeschichte am KPS Naumburg. 1990 Umzug nach Berlin. Zeitgleich Studium der Folgen des Mauerfalls. 1990 bis 97 Weichensteller betriebsin- und externer Karrieren im KH Tacheles, Integrationscoach, zeitweise Projektentwickler. 1992 bis 2010 Ltd. Austellungs- und Theatergastspielkoordination, daüberhinaus Co-Konzeptorin kontemporärer Zirkusproduktionen (Que-Cir-Que, Le Cirque, El Horizonte Cuadrado), Co-Autor des Produzenten Ueli Hirzel. 1997 bis 2012 Weblayouter (s. monthelon.org/su) Seit 2006 Lyrik und deregulierte Prosa. Lebt in Berlin.
Bisherige Aufenthaltsstipendien: Château de Monthelon (Frankreich, 2010) und St. Wolfgang (Austria, 2008). Lyrischer Sprecher des MCO-Cabarets Monthelon 2010 und einziger Versprecher des PO2ZIES#02-Festivals Paris 2010.



Bestellformular

Ich bestelle Es muss ein Wert angegeben werden. Ex. des Buches
Trojaproben | EUR 10,00
zzgl. Versand[Bedingungen] | 90 Gramm
Anrede: Frau Herr
* Vorname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Nachname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Adresse: Es muss ein Wert angegeben werden.
* PLZ | Ort: Es muss ein Wert angegeben werden. | Es muss ein Wert angegeben werden.
Email: Es muss ein Wert angegeben werden.Ungültiges Format.
Newsletter: Ja Nein
Wir bitten Sie, die mit * gekennzeichneten Felder
vollständig und korrekt auszufüllen
 


[zurück zum anfang]
[verlag] [zeitschrift] [archiv] [verein]
[autor|inn|enindex] [reihenindex] [textindex]