lyrik66 cover [bestellformular] [versandbedingungen]

[verlag] [zeitschrift] [archiv]
[veranstaltungen]
[autor|inn|enindex]
[reihenindex]
[textindex]



der code der nächtlichen träume
Lyrik der Gegenwart | Band 66
Karin Posth

Erstveröffentlichung 01 2017 | 102 Seiten | Einband Softcover
ISBN 978-3-902864-67-3 | Preis EUR 15,00 [Reihe | Lyrik der Gegenwart]

der code der nächtlichen träume
Karin Posth verarbeitet in ihren Gedichten Erlebtes, Gelesenes, Geträumtes.
Sie schreibt über neue technische Entwicklungen, die ihre Kreise ziehen oder ziehen könnten, über Beziehungen, die unvereinbar sind, über die Natur, die über die Vergänglichkeit erhaben ist, über die Unvernunft des wirtschaftlichen Wachstums, an den die Menschen denken wie an nichts, über die Freiheit beim Dichten und die Sehnsucht nach dem Wort, über die Hoffnung, die zwischen Himmel und Erde unterwegs ist.

Die Autorin
Karin Posth, geboren 1945 in Marienbad, wohnt in Köln. Übersetzerin (FH Köln) und Versicherungsfachwirtin (IHK Köln). Von 1984 bis 1985 Fernstudium an der Universität Tübingen: Funkkolleg Kunst. Von 2010 bis 2011 Fernstudiengang der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte: Das lyrische Schreiben. Seit 2010 arbeitet sie als Malerin und Lyrikerin. Ihre Texte wurden in zahlreichen Anthologien und Onlineportalen veröffentlicht.
2013 Publikation des Gedichtbandes Der Himmel ist kein Geschenk. Lyrik der Gegenwart 34.
preise
2014 - 3. Preis bei Minden schreibt | 2. Platz beim Literaturpodium.
2015 - Preisträgerin beim Lyrikwettbewerb postpoetry.NRW 2015 | Lyrischer Lorbeer in Silber.
2016 - Preisträgerin bei Ü70, Zürich.




Bestellformular

Ich bestelle Es muss ein Wert angegeben werden. Ex. des Buches
posth - träume | EUR 15,00
zzgl. Versand[Bedingungen] | 150 Gramm
Anrede: Frau Herr
* Vorname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Nachname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Adresse: Es muss ein Wert angegeben werden.
* PLZ | Ort: Es muss ein Wert angegeben werden. | Es muss ein Wert angegeben werden.
Email: Es muss ein Wert angegeben werden.Ungültiges Format.
Newsletter: Ja Nein
Wir bitten Sie, die mit * gekennzeichneten Felder
vollständig und korrekt auszufüllen
 


[zurück zum anfang]
[verlag] [zeitschrift] [archiv] [verein]
[autor|inn|enindex] [reihenindex] [textindex]